amp templates
Mobirise

Der Evangelische Frauenbund Zürich efz steht seit jeher für die Anliegen und Rechte von Frauen und Kindern ein. Er hat die Gedanken und die soziale Tradition der Gründerfrauen weiterentwickelt und setzt sich heute als modernes, solid aufgestelltes und konfessionell unabhängiges Frauenunternehmen und gemeinnützige Wohnbauträgerin für die heutigen Bedürfnisse ein. Der efz führt das Kinderheim und die KiTa Pilgerbrunnen, bietet Sozial- und Rechtsberatungen an und verwaltet seine Liegenschaften Brahmshof und Pilgerbrunnen.

Mobirise

Verein • Vorstand

Der Evangelische Frauenbund Zürich efz ist ein über 125-jähriger Verein. Mit seinen rund 100 Mitarbeitenden entspricht der efz einem KMU und liegt ganz in Frauenhand. >>

Mobirise

Geschäftsstelle efz

Brahmsstrasse 30
8003 Zürich
geschaeftsstelle(at)vefz.ch
044 405 73 30 >>

Mobirise

Kinderheim Pilgerbrunnen

Fünf Wohngruppen für je 7 Kinder, vom Neugeborenen bis zum 7. Altersjahr. Sozialpädagogische Betreuung während 365 Tagen im Jahr. >>

Mobirise

KiTa Pilgerbrunnen

Vier Gruppen für je 10 bis 11 Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Kindergartenalter. Betreuung ganzjährig an 5 Wochentagen. >>

Mobirise

Sozial- und Rechtsberatung

Die Beratungsstellen sind Anlaufstellen für juristische und psychosoziale Fragen mit kompetenter Beratung durch ausgewiesene Fachfrauen. >>

Mobirise

Treffpunkte

Eine Plattform, welche Kompetenzen fördert und für Frauen in verschiedenen Lebenssituationen eine Hilfeleistung darstellt. >>

Mobirise

Liegenschaften

Der Verwaltungsbereich Liegenschaften ist zuständig für die Betreuung der zwei efz-eigenen Liegenschaften Brahmshof und Pilgerbrunnen. >>

Mobirise

Neubau Pilgerbrunnen

Das Kinderheim Pilgerbrunnen an der Badenerstrasse 409/411, 8003 Zürich stammt aus dem Jahr 1947 und muss ersetzt werden. >>

Mobirise