Home
Verein
Mitgliedschaft / Anmeldung
Vernetzung / Links

Willkommen auf der Homepage des efz

Der efz ist eine selbständige kantonale Frauenorganisation – kirchlich und konfessionell unabhängig und seit über 125 Jahren unterwegs mit Frauen und für Frauen: lebendig, kreativ, dynamisch und immer am Puls der Zeit. Mit rund 100 Mitarbeitenden entspricht der Verein einem KMU, dessen Leitung ganz in Frauenhand liegt.

Am 11. November 1887 gründeten mutige Frauen den «Zürcher Frauenbund zur Hebung der Sittlichkeit», heute der Evangelische Frauenbund Zürich. Ihr Engagement galt Frauen am Rande der Gesellschaft, ihnen leisteten sie konkrete Hilfe. Diesem Anliegen ist der efz bis heute verpflichtet. Er ist offen für die Anliegen von Frauen und Kindern und setzt sich für ihre Rechte ein. Seine Ziele verfolgt der efz im Rahmen der folgenden vier Angebote:

Beratungsstellen für Frauen
Sozial- und Rechtsberatung in Zürich und Winterthur: Niedrigschwellige, kurzfristige und unbürokratische Hilfe für ratsuchende Frauen
Kinderhaus Pilgerbrunnen
Kinderheim: Ganzjährig betreuter Wohn- und Lebensraum für Kinder bis 7 Jahre im Rahmen des Kindesschutzes und in Zusammenarbeit mit platzierenden Stellen. Kindertagesstätte: Professionelle, familienergänzende Tagesbetreuung für Kinder im Vorschulalter
Treffpunkte für Frauen
In Zürich und Winterthur: Vorträge, Kurse «Zmorgen-Treffs» und regelmässige Gesprächsnachmittage für verwitwete Frauen
Siedlung Brahmshof
Sozial ausgerichtetes Raumangebot für zeitgemässes, bedürfnisorientiertes Wohnen und Leben

Aktuelles aus dem efz:

Bleiben Sie mit unserem Rundbrief auf dem Laufenden!
«efz-Rundbrief Nr. 3»
«efz-Rundbrief Nr. 4»
«efz-Rundbrief Nr. 5»
«efz-Rundbrief Nr. 6»

 

Geschäftsstelle

Brahmsstrasse 32, 8003 Zürich
Telefon 044 405 73 30
Fax 044 405 73 39
E-Mail senden

PC 80-1707-6
IBAN CH15 0900 0000 8000 1707 6

 

Für unsere Mitglieder und jene, die es werden möchten: