Home
Verein
Mitgliedschaft / Anmeldung
Vernetzung / Links

Leitbild

Der Verein Evangelischer Frauenbund Zürich ist eine nicht profitorientierte selbständige Institution mit über hundertjähriger
Tradition - kirchlich und konfessionell unabhängig. Offen für die Anliegen von Frauen und Kindern, engagiert er sich für deren Rechte und ist den Grundsätzen christlicher Nächstenliebe verpflichtet.

Ein sorgfältiger Umgang mit personellen und finanziellen Ressourcen und ein offener und kommunikativer Führungsstil nach innen und aussen gehören zur Grundhaltung des efz. Der Kontakt mit den Mitarbeitenden und Klientinnen, mit den Kindern und deren Mütter und Väter, mit den Ansprechpersonen in Behörden und Partnerorganisationen, mit den Sponsoren und den Mitgliedern ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt.

Der Evangelische Frauenbund Zürich arbeitet mit Organisationen zusammen, die gleiche oder ähnliche Ziele verfolgen, und er nutzt die dadurch entstehenden Synergien zum Wohl der Institution.

Die Umsetzung seiner Ziele verfolgt der efz im Rahmen seiner Angebote bzw. der Ressorts Beratungsstellen für Frauen (Sozial- und Rechtsberatung Zürich und Winterthur), Kinderhaus Pilgerbrunnen (Kinderheim und Kindertagesstätte), Treffpunkte für Frauen (Frauentreff Zürich, Frauentreff Winterthur) und Siedlung Brahmshof.